Trainingszeiten reservieren

von Jan Warmke

Für die Nutzung aller Einrichtungen unseres Bootshauses gelten weiterhin die strengen Vorgaben gem. der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung. Insbesondere sind unsere Einrichtungen für alle Mitglieder über 18 Jahre aktuell nur gem. des 2G-Modells nutzbar. Dementsprechend dürfen nur Genese und Geimpfte unsere Boote, Ergometer usw. nutzen. Grundsätzlich ist ein Status-Nachweis gem. behördlicher Vorgaben notwendig. Für Jungfavoriten gelten teilweise abweichende Regelungen.

Die Nutzung der Ruder-Ergometer, Spinning-Räder und sonstigen Einrichtungen des Kraft und Fitnessraum ist darüber hinaus nur nach vorheriger Reservierung in unserem Shore-Tool möglich. Ein Link zum Shore-Tool bzw. eine Kurzanleitung finden sich am Ende dieser Seite. Durch die Reservierungspflicht wollen wir sicherstellen, dass die Belegung des Kraft- und Fitnessraums nicht den behördlich vorgegebenen Wert übersteigt.

Für das Rudern unter freiem Himmel gelten nahezu keine Beschränkungen mehr. Wir haben lediglich einen Stegzeitenplan mit verbindlichen Ab-und Anlegezeiten für die einzelnen Gruppen (B=Beginn/Ablegen, E=Ende/Anlegen) entwickelt. Mit dem Stegzeitenplan wollen wir größere Gruppenbildungen im Bootshaus und auf dem Steg vermeiden. Gruppen, die noch nicht im Plan genannt sind, weichen bitte auf die grünen (frei für zwei Mannschaften) oder gelbe Zeitslots (frei für eine Mannschaft) aus.

Das Rudern in Einern und Zweiern ist analog zur Reservierungspflicht für die Ruder-Ergometer, Spinning-Räder usw. nur nach vorheriger Reservierung über das Shore-Tool zulässig.

Für die Benutzung von Umkleideräumen, Duschen und Toiletten gilt eine Maskenpflicht. Außerdem ist ein Mindestabstand von 1,5m einzuhalten. Die gleichen Regelungen gelten auf allen Wegen innerhalb des  Bootshaus. Eine Maskenpflicht auf dem Steg besteht nicht mehr.

Wir werden kurzfristig die Möglichkeit schaffen, über das Shore-System auch Sauna-Slots zu buchen.

Im Übrigen gilt die Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO) in der aktuellen Fassung vom 19. November 2021.

  • 2G Modell für alle Favoriten über 18 Jahre
  • Reservierungspflicht für Einer, Zweier, Ergos etc.
  • Rudern gem. Stegzeitenplan
  • Fahrten eintragen!
  • Mindestabstand von 1,5m und Maskenpflicht im Umkleideraum, in den Duschen, auf den Toiletten und allen Wegen innerhalb des Bootshauses
  • Aktuell kein Saunabetrieb


Kurzanleitung für die Buchung eines Termines bei Shore:

  • Klicke auf „Trainingszeiten reservieren“ am Ende dieser Kurzanleitung.
  • Wähle eine „Leistung“ aus.
  • Wähle die Startzeit (Tag und Uhrzeit) für einen Zeitslot aus.
  • Nach der Eingabe wird diese separat eingeblendet und muss durch das Anklicken des Buttons „Weiter“ bestätigt werden.
  • Gebe Deine Kontaktdaten gemäß dem dann erscheinenden Fenster ein. Vorname, Nachname, E-Mail und Mobiltelefon sind Pflichtangaben.
  • Nach der Eingabe muss der Zeitslot durch Anklicken des Buttons „Jetzt buchen“ bestätigt werden. Mit Schritt 6 ist der Reservierungsvorgang beendet.
  • Du erhältst sofort eine Buchungsbestätigung auf die hinterlegte E-Mail-Adresse.

Eine Buchung ist immer genau 7 Tage im Voraus möglich. Die Slots sind auf zwei Stunden (Rudern) und 90 Minuten (Ergo) angelegt. Die Desinfektion sollte innerhalb dieser Zeit erfolgt sein.

Für Fragen oder Feedback wendet euch gerne an 2.ruderwart@favorite-hammonia.de. Das hier beschriebene Procedere wird laufend evaluiert; über etwaige Änderungen der Ressourcen bezüglich der Boote und Ergometer werden die Ruderwarte Euch informieren.