Aktuelles

Nils Vorberg auf dem Weg zur U23 Weltmeisterschaft

10. Juli 2019, Ratzeburg

von Kai Ramming und Walter Schießwohl

Zusammen mit Ole Kruse, Sebastian Ritter und Alexander Vollmer hat sich Nils Vorberg über den zweiten Platz bei der U23 Meisterschaft in Brandenburg für die U23 Weltmeisterschaft qualifiziert, die vom 24. bis 28. Juli in Sarasota/USA stattfinden wird. Der Steuermann Florian Koch kam in Ratzeburg hinzu. Die in der Mannschaft vertretenen Vereine sind der RV Münster / Regensburger RK / Alster-RV Hanseat / Donau RC Ingolstadt und RC Favorite Hammonia. Alle vier Ruderer studieren zur Zeit in den USA, Sebastian und Alex so wie Nils in Seattle an der University of Washington, Ole an der North Eastern University in Boston. Diese so genannte „Ami Crew“ hat jetzt ein dreiwöchiges Trainingslager in Ratzeburg absolviert. Wir haben die Jungs letzte Woche besucht und trafen auf eine gut gelaunte und motivierte Mannschaft. Natürlich ließen wir uns die Möglichkeit nicht entgehen, auf dem Ratzeburger See ein paar Fotos zu schießen. Man kann deutlich sehen: Das Boot läuft und ist schnell! Kommenden Mittwoch (17.07.) fliegen die fünf zusammen mit den anderen Sportlern des Deutschen Ruderverbandes nach Florida.

Wir drücken Nils und seinen Bootskameraden die Daumen für ein erfolgreiches Abschneiden in Sarasota!