Clubhaus

15.03.2017 - Trainingslager, Frühjahr 2017 in Varese

von Kai Ramming






Bei Sonnenschein und Temperaturen  bis über 20 Grad Celsius meldet sich die diesjährige RCFH Trainingsgruppe aus Varese, Norditalien. Bevor es nach 14 Tagen Trainingslager schon am kommenden Wochenende wieder zurück nach Hamburg geht, stehen für unsere Mannen noch ein paar Trainingseinheiten mit Belastungen an, die zusammen mit Crews anderer Hamburger bzw. Norddeutschen Ruderclubs ausgefahren werden. Hierbei hat sich besonders positiv der schwere Junior A Vierer-ohne in der Besetzung Sebastian Wiehe (Schlag), Jan-Lucas Harder (3), Nils Vorberg (2) und Hans Christian Lütje vom Rendsburger RV (Bug) zur Schau gestellt.








Sebastian Wiehe (Schlag), Jan-Lucas Harder (3), Nils Vorberg (2) und Hans Christian Lütje vom Rendsburger RV (Bug)



Bugmann mit Halstuch= Laurits Dahlke (RV Wandsbek) und Jonathan Peters – Junior A Leichtgewicht



im Boot ‚Teufeksbrück‘ = Matthis Tommek und Christian Person – Junior A Leichtgewicht









1X = Janis Matzander Junior A



2 Km mit Laktat-Test
1X bei Laktatabnahme =  Matthis Tommek Junior A

 

Nach dem Trainingslager werden die Mannschaftsbildungen weitergeführt und danach beginnt die Regattasaison, auf die wir alle gespannt sein können.