Clubhaus

13.07.2012 - Ein Ruderevent wird am Wochenende 22./23. 09. 2012 durchgeführt




Liebe Ruderfreunde,

Ihr habt es wahrscheinlich aus der Hamburger Presse bereits entnommen:

Das von uns vorangekündigte Binnenalster-Kurzstrecken-Ruderevent wird am Wochenende 22./23. September 2012 über die Bühne gehen!

Mit Unterstützung der Stadt und des Sponsors E.on Hanse werden wir an diesem Wochenende die Binnenalster als publikumsnahe Ruder-Arena erleben. Das Programm ist wie folgt geplant:

Am Sonnabend wird tagsüber das Finale der Ruder-Bundesliga-Serie ausgefahren. Am Nachmittag/Abend werden dann einige National-Achter (Anzahl steht noch nicht fest) über die Kurzstrecke gehen, die sich entlang des Neuen Jungfernstiegs (Ziel am Alsterpavillon/Alex) befindet.

Für den Sonntag ist vorgesehen, dass Jugendwettbewerbe und Betriebssport-Wettbewerbe über die Kurzstrecke gehen und damit auch den Breitensportlern Gelegenheit gegeben wird, dabei zu sein. Ebenfalls am Sonntag wird es auf der Strecke ein Freiwasserschwimmen für Spitzensportler und Jedermänner geben, das vom Hamburger Schwimmverband organisiert wird.

Genauere Einzelheiten zum Programm folgen noch. Schon heute bitten wir jedoch alle Hamburger Ruderinnen und Ruderer, diesen Termin vorzumerken und dieses Ruderevent in möglichst großer Anzahl auch als Zuschauer zu unterstützen.

Bitte veröffentlicht diese Information auch in Euren Club-Zeitschriften und Newslettern!

Mit besten Grüßen

Jürgen Warner                             Dr.Wolfgang Rauhut
(Vorsitzender)                             (1. Vorsitzender)
Allgemeiner Alster-Club/                 RCFH
Norddeutscher Ruderer-Bund