Clubhaus

04.07.2017 - Stegempfang der Sieger

von JB
Bilder von Jürgen Beeck

Am letzten Dienstag waren fast von allen Rudergruppen Favoriten anwesend, um unsere siegreichen Junioren (Deutsche Meisterschaft in München) zu würdigen und ebenfalls unsere Hamburger Ruderjugend, die auch Siege in Brandenburg eingefahren hat.

Der älteste, sportbegeisterte Favorit war wohl Günter Bruß und die Jüngsten wohl die Kinder vom Trainer Michael Spoercke, der mit launigen Worten das fantastische Rennen im Vierer ohne von unseren Deutschen-Junioren-Meister erläuterte, wie er und Tim Folgmann den Vierer vom Fahrrad aus angefeuert haben, so dass sie die "Goldschmiede-Jungs" aus Münster zu "Slber-Jungs" gemacht haben.

Dank an Cornelius, Basti plus Helfer die einen super Empfang organisiert haben mit Grillgut und Getränken.

Wir freuen uns auf die WM in Trakai, wo unsere nominierten Favoriten wieder an den Start gehen.

Im Herbst soll es dann mit 2 Booten in die USA gehen und hierfür wird noch etwas Geld benötigt. Ein Spendentopf stand schon am Dienstag auf dem Tisch und hoffentlich ist dort schon eine Anzahlung für die Reise abzuglich des Grillgutes übrig geblieben.





Sebastian Wiehe, Jan-Lukas Harder, Nils Vorberg, Hans-Christian Lütje  (DHuGRC), A 4-
Jannis Matzander. B 8+

Christian Person, Mathis Tommek

Hanno Wetjen, Justus Baumbach 2x
Theodor Töpfer 1x,



 

Nils Konrad Nicholsen, Jonas Lieke