Clubhaus

03.11.2013 - 22. Fari-Cup , Internationale Langstrecken-Regatta in Hamburg

von J.B.

Ergebnis 22.Fari-Cup

http://www.flickr.com/photos/rcfh            Bilder

Wettermässig waren ja die Vorhersagen für heute nicht sonderlich erfreulich, so dass doch aus diesem Grund 2 Boote abgesagt hatten. Im Norden von SH hat es auch kräftig gewindet, aber die teilnehmenden Ruderer/innen haben ja, wie versprochen, das gute Wetter mitgebracht.

Vielen Dank für Eure Teilnahme. Mit rund 1.000 Teilnehmern hatte unser Bootshaus inkl. Steg doch einige Probleme (ölsardinenmässig :)

Meldeergebnis



http://youtu.be/9IhM06acd_4   Neue Vierer-Strecke

http://www.youtube.com/watch?v=4bi0I9ughO4    WSAP Achter 2012


Die einzige,  traditionelle  Langstreckenregatta auf der Außenalster/ Kanälen findet am 03.11.2013 statt. Die Streckenführung haben wir in diesem Jahr etwas verändert, um die Warmhaltephase der Achtercrews zu minimieren.

Warum?

Im letzten Jahr waren über 100 Vierer am Start, d.h., wenn der Start wie vorgesehen funktioniert, dauert es doch fast eine Stunde bis der letzte Vierer gestartet wurde. Da die Achter bereits oberhalb des Startpunktes der Vierer sein mussten wegen der Kanalbreite, ergaben sich lange Liegezeiten bzw. Warmhaltephasen.

Bevor der letzte Achter in Ohlsdorf gestartet werden konnte (es waren 48 im Minuten Abstand) vergingen rund 100 Minuten.

Aus diesem Grund haben wir uns überlegt, ob es nicht eine andere Streckenführung geben könnte, um den Ablauf zu verbessern.

Nachdem wir die Genehmigung von der Behörde bekommen haben, werden die Vierer diesmal im Osterbekkanal starten (Anleger der Alstertouristik, Museum für Arbeit). Der Start für die Vierer, wie immer 10:30 h , d.h., die Vierer, die bei uns zu Wasser gelassen werden, müssen spätestens um 10:00 h auf dem Wasser sein.










Die Achter starten an alter Stelle ca. 11:15 h. Für die Hochfahrt von unserem Club sind 45 Minuten einzuplanen.