Clubhaus

02.08.2017 - Junioren-Weltmeisterschaften in Trakai (Litauen)

von JB

Eine durchaus erfolgreiche Junioren-WM ist zu Ende gegangen, obwohl unsere Crew die Superzeit vom Vorlauf nicht wieder erreicht hat
Es wurde im A-Finale ein respektabler 5. Platz erreicht in 6:26.85. Sieger GBR in 6:15.43



Es bleibt spannend. Heute wurden sie in ihrem Halbfinallauf Dritte (6:21.55) und GBR Erster (6:12.34). Im 2. Halbfinallauf war die schnellste Zeit 6:17.



6:11. wurden bislang nicht erreicht, also gehen wir mal davon aus, dass sich die Crew etwas geschont hat, da der 3. Platz ausreichend war, um ins A-Finale morgen um 11:55 h zu kommen.




Der Vorlauf wurde in Bestzeit 6:11,92 gewonnen. Wir drücken für das Finale die Daumen.



Vom 2.-6 .August finden die  Junioren-Weltmeisterschaften (U19) in Trakai/Litauen statt.

Das offiziell erste Training vor Ort wird am Freitag auf dem Lake Galve stattfinden. Die Vorläufe beginnen am Donnerstag um 9:42 Uhr und die A-Finals werden am Sonntag ab 10:54 Uhr durchgeführt.

Der Junior-Vierer besetzt mit Sebastian Wiehe,  Jan Lukas Harder,Nils Vorberg und Hans-Christian Lütje  (DHuGRC), A 4-

Wir drücken die Daumen.

Donnerstag Vorlauf ab 09:42 Uhr
Freitag Hoffnungslauf ab 09:36 Uhr
Samstag Halbfinale ab 10:30 Uhr
Sonntag Finale 10:54 Uhr (B-Finale 08:54 Uhr)

http://www.worldrowing.com/news/records-set-entries-for-2017-world-rowing-junior-championships

http://www.worldrowing.com/events/2017-world-rowing-junior-championships/schedule-results