Clubhaus

02.07.2012 - U23 und U19 DM /AAC/NRB-Bereich

Das vergangene Wochenende war für den Hamburger Rudersport ein erfolgreicher Saisonabschluss . Bei der U23 und U19 DM konnten wieder viele Medaillen und Meistertitel errudert werden .

Der AAC/NRB-Bereich konnte nicht  die Goldbilanz des Vorjahres erreichen (3 Goldmedaillen), konnte jedoch mit 3 Silbermedaillen und 2 Bronzemedaillen eine höhere Medaillenausbeute einfahren .

Das abschließende Achterergebnis, mit der erruderten  Silbermedaille, konnte an die guten HH-Traditionen in dieser Bootsklasse anknüpfen .

Im U19 Bereich qualifizierten sich 4 Hamburger Ruderinnen und Ruderer für die U19 WM. Ein Ruderer steht noch in der Ersatzposition.


Nominiert für U19 Nationalmannschaft :

 
Torben Johannesen   RC Bergedorf  1.Platz   JM 2-    2.Platz   JM 8+    nominiert für  : Zweier ohne Steuermann

Jan      Bernhardt       RG Hansa        1.Platz   JM 2-    2.Platz   JM 8+    nominiert für  : Zweier ohne Steuermann

Ferdinand Heinrich    DHuGRC    1.Platz   JM 4x-   3.Platz   JM1x     nominiert  für:  Doppelviererbildung /ev . 1x

Gesa Lindenau   RC Bergedorf  3.Platz  JF 4x  3.Platz JF 2x      nominiert  für   Doppelviererbildung
……………………….

Malte Großmann    RCFH    2.Platz JM 2-      2.Platz   JM 8+
Hält sich im Heimtraining für eine ev. Großbootnominierung bereit.
( wird mit seinem Partner Michael Trebbow im 2- für den  Baltic Cup nominiert )