Breiten- und Freizeitsport


Was alles fürs Rudern spricht:

  • Rudern macht Spaß
  • Rudern ist ein Lifetime-Sport
  • Rudern findet in freier Natur statt
  • Rudern ist für jeden mitmachbar
  • Rudern ist leicht zu erlernen

Man kann jederzeit einsteigen!

Die Rudergruppe Likedeeler ist für Breitensportler Schüler, Studenten und Ruderer in Ausbildung, die einerseits die Zeit für den Leistungssport nicht aufbringen können, andererseits aber auch das sportliche Rudern nicht missen möchten, die richtige Wahl.


Rudern ist gesund - eine der gesündesten Sportarten überhaupt!

  • Rudern stärkt  Herz - Kreislauf - Stoffwechsel
  • Rudern trainiert die Ausdauer - ist Vitalitätsspender Nummer eins
  • Rudern sorgt für Kraft - mit Rudern trainiert man 80% der Skelett-Muskulatur
  • Rudern beugt Haltungsschäden vor - sorgt für mehr Beweglichkeit und steigert die Koordinationsfähigkeit
  • Rudern birgt nur geringe Verletzungsgefahr
  • Rudern hat eine hohe Anti-Stress-Wirkung

Rudern - ein breites Angebot für alle Altersklassen

  • Im Alter von 40+ heißt Rudern: Prophylaxe gegen physiologischen Leistungsabbau
  • ab 50: Bremsen des altersbedingten Rückgangs der aeroben Kapazitäten
  • und ab 60: Erhalten der Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter (80+)

Rudern heißt: "20 Jahre lang ... 40 Jahre jung bleiben!"


Rudern bedeutet: Teamgeist entwickeln

So sagte es unser Präsident bei der 150-Jahr-Feier:

"Wir sitzen alle in einem Boot - schauen zurück und kommen gemeinsam voran."